No commercial links

I will delete all comments, which contain links to commercial web sites, and report them as SPAM. This blog is about sharing, not advertising.

2016-12-30

Sony KDL-50W685A - no image - panel fault

A friend found this Sony in eBay classifieds. The seller said that there was no image. Well, knowing about the LED problems in latest TV models, I suggested to give it a shot.

I learned from that journey that I will stop recommending Sony TVs. It was appalling.

First of all, this thing is built like a child's toy. A number of screws and clipped plastic parts. The variety of screw types is ridiculous. Conducting tapes slapped across parts. Hidden screws under tapes or wires. The whole device is built in a stacked manner, from the panel to the back cover. Easy to do in this direction, but in reverse it is a fucking nightmare.


When we switched the TV on, it became clear quickly, that the LEDs were not the problem. From a thread in the IWENZO forum I knew about trouble with the TCON and panel, respectively. I headed straight to the TCON, which is integrated into the boards, which are connected to the panel via bonding.

I quickly found that all the Gamma voltages were missing. The voltage regulators worked ok.
Here you see the actual TCON board: it is combined with the right side's COF drivers. It is irreplaceable.


I got a bad feeling. Next, I disconnected the left side of the panel from the TCON. In the next image you see the connecting flat cable between the right side and the left side.


And we got half an image! Damned. This panel was dead.


I measured all the components on the left board with no findings. Before I go and dismantle a TV I like to be 100% sure. After bending the panel a little, a stripe appeared on the disconnected, white side. That settled it. A broken source driver.


It might have been one of those COF chips, however I did not find anything suspicious visually.



I tore the panel apart and to my surprise I found an edge-lit LED design. So that panel will not have so much trouble with LEDs, they are mounted on a proper piece of aluminum, but it seems the left side dies a lot.


On eBay there are surprisingly many LED driver boards on sale. I mean, come on, this model is just three years old! Obviously, they die like flies and I believe it is the AUO panels.

If all newer Sonys are built like this, I must call them junk. When there is even no chance to swap a TCON and panels die after three years, Sony is dead to me.

What can you still buy these days and hope for seven or more years of solid performance? I don't know. Panasonics maybe, but due to the price pressure, even Pana may not be able to do magic. People want everything cheap and therefore we dump TVs at least every four years because they won't last longer. This is a shame! I am also a little sad, because repairing TVs will not be such fun anymore in five years time.

16 comments:

  1. Very helpful repair site...especially this display repair that we got poor repair success rate...Alright, here's mine too:
    --> http://www.repair-is-real.blogspot.com
    Happy sharing...thanks

    ReplyDelete
  2. Hallo bin der Alex, habe den selben TV. Hab folgende Symptome: TV geht an kommt aber kein Bild und auch kein Ton, bis auf ein kurzes Zischen die ersten sekunden nach dem Anschalten. Mit der Fernbedienung kann ich an und aus schalten, alle anderen Befehle nimmt er nicht an. Bevor ich das Ding weg werfe will ich es noch mal versuchen. Dafür wollte ich Sie um Rat fragen, bei meiner Symptomatik tippen Sie eher Board oder eher TCon? Wenn Board würd ich ja probieren es zu tauschen, wenn TCon dann weiß ich auch nicht weiter. Die vom Sony wollen natürlich nix um sonst reparieren da keine Garantie mehr ist. Ich weiß du hast geschrieben dass du von dem Gerät nicht begeistert bist, aber ein Versuch kann ich ja starten.

    ReplyDelete
  3. Hallo Alex,

    das hört sich nach einem defekten Mainboard an, sofern ich das aus der Ferne beurteilen kann. Bei einem TCON- bzw. Panel-Problem macht der TV alles was er soll, nur ohne Bild. Bei einem Netzteilproblem würde er wahrscheinlich nicht mehr anzuschalten sein. Das Rauschen kann eigentlich auch nur das Mainboard verursachen. Mein Mainboard habe ich leider schon jemand anderen versprochen.

    ReplyDelete
  4. Schade ich würde es abkaufen. Mal so vom Gefühl her was geht gerne auf dem Mainboard kaputt bzw wo ist daraf der Fehler am wahrscheinlichsten zu suchen? Der Prozessor auf dem Board wird warm wenn man den TV anschaltet, also tut er zumindest zum Teil arbeiten. Was würden Sie prüfen auf dem Board und in welcher Reinfolge? Haben Sie vielleicht Schaltpläne dazu? Noch so ein Gedanke, Grafikkarten haben ja oft das Problem dass die GPU sich durch billigverlötung und überhitzung anfängt zu lösen weswegen die dann den Geist aufgeben. Ist hier sowas ähnliches denkbar beim Prozessor? MfG Alex.

    ReplyDelete
  5. Das kann alles mögliche sein. Schaltplan habe ich keinen. Ich fange immer mit der Spannungsversorgung an. Mainboards zu untersuchen ohne Schaltplan ist allerdings ziemlich aussichtslos. Die dicken Chips Löten ist was für Experten mit entsprechendem (sehr teuren) Werkzeug. Auch sich aufgehängte Boot-Software kann ein Problem sein. Ich habe erst einen Sony repariert, weil es die einfach kaum defekt zu kaufen gibt. Vielleicht kommt der Deal mit dem Mainboard auch nicht zustande oder es ist nicht das Problem, dann bekomme ich es zurück.

    ReplyDelete
  6. Wo würden Sie den so ein Board als ersatzteil bestellen? Normal über Ebay? Oder gibts was spezialisiertes auf sowas? Ebay sieht gerade mager aus was boards angeht. Ist es eigentlich möglich ein board vom einem ähnlichen TV zu nehmen zb von dem 50w656a? Sieht ziehmlich ähnlich aus. Bzw, kann mann ein ganz anderes nehmen falls die Anschlüsse passen und gegebenen falls das gehäuse aufsägen und reinkleben mit Heiskläber?)) Ich meine damit auf was muss ich achten wenn ich es mit der Russischenmethode mache? Müssen nur die Anschlüsse drinne passen und die versorgungsspannung? Spielt die Zoll grösse eine Rolle?

    ReplyDelete
  7. Bei Mainboards kann man maximal den Sat-Eingang weglassen bzw. dazu nehmen, alles andere, insbesondere die Panelgröße, muss passen. Hier keine Basteleien anfangen! Google findet eigentlich alle relevanten Quellen, wenn man die Seriennummer verwendet oder nach "main board" bzw. "av board" sucht.

    ReplyDelete
  8. Hallo Hermann,

    ich habe folgendes Problem mit dem gleichen Fernseher:
    - Alle 2-3 Stunden vertikale lila Streifen im Bild; Nach Aus- und Einschalten wieder okay
    - Am nächsten Tag nur noch Ton und kein Bild mehr
    - Kostenvoranschlag bei lokalem Geschäft: Mainboard defekt - 465,- Eur Reparaturkosten
    - Kauf eines identischen Mainboards bei Ebay aus einem TV eines anderen Typs (KDL-50W656A - gleicher TV, nur ohne 3D - Partnumber bei Sony gleich)
    - Tausch des Mainboards
    - Nach dem Einschalten blinkt LED abwechselnd orange/grün
    - Firmwareupdate mit letzter Firmware von der Sony Seite klappt nicht

    Google sagt, dass eine "Recovery Software" aufgespielt werden muss. Stimmt das? Wo bekomme ich die her?

    Zu meinem Hintergrund: ich bin eigentlich ITler und habe schon etliche PCs zerlegt und repariert, aber das hier ist mein erster Fernseher ;-)

    Ich hoffe, Du kannst mir helfen!

    Vielen Dank,
    Gruß,
    Frederik

    ReplyDelete
  9. Hallo Hermann,
    ich habe folgendes Problem, mein TV KD-55X8505C (Bj. 05/2015) gekauft 10.2015 also ca.2,5 Jahre alt somit keine Garantie!

    Das ding lässt sich nicht mehr einschalten, wenn ich das Gerät einschalte geht kurz (ca. 1-2 sec.) die led vorne an und erlischt sofort.!

    Die Netzteilplatine kann ich bereits ausschließen, da ich eine neue verbaut habe und dasselbe Phänomen vorliegt.

    Hast Du eine Idee?
    Mainboard oder Panel LED`s?

    Gruß Birant

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Briant,

      mit den Sony kenn ich mich leider nicht aus. Wenn er bei mir auf dem Tisch wäre, würde ich die Beleuchtung durchmessen. Dazu braucht es aber ein Spezialgerät.

      Grüße
      Hermann

      Delete
    2. Ich hab mir mal das Mainboard bestellt, wenn es nicht daran liegt, kann es nur noch die Hintergrundbeleuchtung sein. Ich halte dich auf dem laufenden, trotzdem Danke und weiter so Du machst einen tollen Job!!

      Gruß
      Birant

      Delete
  10. Hallo, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen bzw was mir erklären. Ich habe einen Sony kdl-50w685a und plötzlich horizontale schwarze schmale Linien im Bild,zusätzlich fiept der Fernseher auch. Ich glaube das Geräusch kommt wenn man von vorn auf den Fernseher schaut von links unten, bin mir aber nicht ganz sicher. Kann mir jemand sagen ob es sich wahrscheinlich um einen Mainboard Fehler oder tcon Fehler handelt ? Ich weiss eine ferndiagnose ist Mist, aber vielleicht kennt ja jemand die Fehler und weiss was es am wahrscheinlichsten ist.das Bild ist aber noch da und sonst läuft der Fernseher Einwand frei.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das ist ein Panelfehler. Das tcon ist sowieso untrennbar mit dem Panel verbunden und das Mainboard ist sicher nicht schuld.

      Delete
  11. I am experiencing a very similar issue with same TV (AUO panel T500HVN04.0). Could it be possible to have the voltages map of the TCON please?. I haven't found a burn COF either. Vielen Dank in Voraus. VG. Georges

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sorry, I don't have data on this TCON.

      Delete
    2. Thanks a lot for your prompt reply. Have a good weekend. Georges (PS: I may post progress here if any!)

      Delete